Aktuelles Wetter

Ebenalp
8.4°
90° 0.0 mm
Böen 27.8km/h
Mittel 11.1km/h
Wasserauen
11.7°
230° 0.0 mm
Böen 11.1km/h
Mittel 3.7km/h

Die Wettervorhersage wurde aktualisiert am: Tuesday, 28.09.2021 um 11:37. Aktualisierungs-Intervall: 3 Stunden.
Die Niederschlagswerte sind nur alle 6 Stunden verfügbar.

Prognose

Ebenalp

  • {{ getDayFromDate(wheaterItem[0].date) }}
    {{ getTemperatur(stationEbenalp, wheaterItem[4].date, null).value }}°
    {{ getWindrichtung(stationEbenalp, wheaterItem[4].date, null).value }}°
    {{ getNiederschlagsmengeForDay(stationWasserauen, wheaterItem[4].date).value }} mm

Wasserauen

  • {{ getDayFromDate(wheaterItem[0].date) }}
    {{ getTemperatur(stationWasserauen, wheaterItem[4].date, null).value }}°
    {{ getWindrichtung(stationWasserauen, wheaterItem[4].date, null).value }}°
    {{ getNiederschlagsmengeForDay(stationWasserauen, wheaterItem[4].date).value }} mm
schliessen
{{ getTimeInTimezone(wheaterItemTime.time) }}
{{ getTemperatur(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}°
{{ getWindrichtung(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}°
{{ getNiederschlagsmenge(stationWasserauen, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}mm
Böen {{ getWindspitze(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}km/h
Mittel {{ getWindgeschwindigkeit(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}km/h
Zurück zur Wochenübersicht
{{ getDayFromDate(wheaterItem[0].date) }}
{{ getTimeInTimezone(wheaterItemTime.time) }}
{{ getTemperatur(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}°
{{ getWindrichtung(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}°
{{ getNiederschlagsmenge(stationWasserauen, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }} mm
Böen {{ getWindspitze(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }} km/h
Mittel {{ getWindgeschwindigkeit(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}km/h

Klettern

 Wir haben bergeweise Kletterrouten. Mehr als 270. Sichern Sie sich Ihren nächsten Aufstieg. 

Griff um Griff die Felswand bezwingen. Die Bergwelt des Alpsteins fesselt sowohl erfahrene wie auch weniger geübte Kletterambitionierte.

An der Nordwand Gartenalp ist in den letzten Jahren ein dichtes Routennetz entstanden. Darunter auch die erste rotpunkt gekletterte 8a-Route im Alpstein. Die beste Kletterzeit ist im Sommer. Nach Regen bleiben die Wände oft lange nass.
Die Südwände haben von morgens bis spät nachmittags Sonneneinstrahlung. Sie erstrecken sich auf einer Länge von 1,5 km, sind bis zu 80 m hoch und bieten mehr als 160 häufig technische Kletterrouten.

Die optimale Kletterzeit ist im Frühling, Herbst und Winter an Föhntagen.
Die Wände sind in verschiedene Sektoren unterteilt. Beim Einstieg ist jeweils die Routennummer und der Schwierigkeitsgrad markiert, der in diesem Gebiet ab 5 beginnt. Kletterrouten für Anfänger finden sich im Klettergarten am Zisler.

Klettergarten am Zisler

Der alpine Klettergarten befindet sich an der oberen Wand am Zisler und ist in 15 Minuten von der Bergstation Ebenalp erreichbar. Hier warten 46 einfache, gut abgesicherte Kletterrouten für Anfänger. Die Wand ist nach Süden gerichtet, 10 bis 25 m hoch und in vier Klettersektoren eingeteilt. Im unteren Teil ist sie weniger steil als die Hauptwand, was auch einfachere Routen ermöglicht. So geht Geniessen und Üben gleichzeitig.

Zustieg

Von der Bergstation folgen Sie dem Wanderweg in Richtung Chlus und Schäfler bis zur gelben Markierung am Wegrand. Danach steigen Sie 15 m links hinauf und folgen darauf rechts den Markierungen bis zum Sektor D (Rumpelplatz).

Sicherheit

Die Sicherungen sind in einem Abstand von ca. 1 bis 1,5 m angebracht. So sind die Routen auch für jüngere Kletterer und Kletterinnen sowie Familien geeignet. Wir empfehlen den Eltern, den Klettergarten im Vorfeld zu rekognoszieren. Zudem sind Schuhe mit Gripp-Sohlen empfohlen. Das Tragen eines Helms ist ein Muss.

Kletterausrüstung

Persönliche Ausrüstung mit Selbstsicherung, Sicherungsgerät, mindestens 40 m Seil (Abseilen), Helm und 12 Expressschlingen.

Eine perle im Kletterparadies Ebenalp

47 Routen

Sehr gut abgesichtert

Schwierigkeit

Für Anfänger

Mitnehmen

Eigene Kletterausrüstung

15 min

Entfernt von der Bergstation Ebenalp

WC

Bitte bei der Bergstation benutzen

  1. {{ sektor.sector_name_translated.value }}
  1. {{ sektor.sector_name_translated.value }}
  1. {{ route.routen_nr }}
    {{ route.legende }}
    {{ route.schwierigkeit }}
    {{ spits(route.spits) }}
  1. {{ route.routen_nr }}
    {{ route.legende }}
    {{ route.schwierigkeit }}
    {{ spits(route.spits) }}

Legende

V Routenverlängerung
Gut eingerichtete Routen, die sich als Kletterprojekt oder zur Erforschung neuer Schwierigkeiten gut eignen.
•• Route 1 kann nur Top-Rope geklettert werden. Es sind keine Sicherungen angebracht.
••• Kletterschwierigkeit stark abhängig von der Körpergrösse.